Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich 

Für sämtliche Verträge und der uns erteilten Aufträge betreffend der Anfertigung oder Lieferung von Waren gelten im Verhältnis zu Charlotte Wilegala (Spellbound Couture)  ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

 

2. Vertragsabschluss, Stornierung 

Der Vertragsabschluss entsteht mit Bestätigung durch den Kunden im Warenkorb.

Mit Übersendung der Bestellvorgangsnummer ist der Kunde zur Zahlung verpflichtet.

Sollte ein Artikel dennoch nicht lieferbar sein, so erhalten Sie Ihr Geld unverzüglich zurück überwiesen.

 

3. Falschlieferungen 

Bitte prüfen Sie die Ihnen gelieferte Ware unmittelbar nach Erhalt auf Übereinstimmung mit Ihrem Auftrag. Bei offensichtlichen Falschlieferungen erhalten Sie kostenlose Ersatzlieferung gegen Rückgabe der bereits gelieferten Ware, wenn Sie uns den Fehler unverzüglich nach Erhalt der Sendung schriftlich anzeigen. Der Schriftform ist genüge getan, wenn Sie die Mitteilung über die Falschlieferung per Brief, E-Mail oder Fax an folgende Adresse senden:

Charlotte Wilegala
SPELLBOUND COUTURE
Königsworther Str. 5
D-30167 Hannover
Deutschland
Fax: +49 – 511 – 215 75 61
E-Mail: info@spellboundcouture.de

 

4. Preisbestandteile & Zahlungsmodalitäten 

Die Preise für die Ware sind von Charlotte Wilegala (Spellbound Couture) festgelegt und können für die jeweiligen Produkte variieren.

 

5. Warenlieferungen 

Wir haben einige Waren auf Lager; dies ersehen Sie anhand der Bestandsliste in unserem Shop. Sollte einmal etwas ausverkauft sein wird dies innerhalb weniger Tage nachgeliefert.

Waren die nach Ihren persönlichen Wünschen und Spezifikationen angefertigt werden, haben eine längere Lieferzeit, in der Regel 3-4 Wochen.

Bitte beachten Sie, gem. § 312g Abs.2 BGB gilt das gesetzliche Widerrufsrecht NICHT für speziell angefertigte Waren, wie z.B. Maßanfertigungen, siehe hierzu weiter unten den Punkt „Kein Widerrufsrecht bei speziellen Waren“.

 

Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern stellt einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

Durch Anklicken des Buttons bestellen Sie auf der Bestellseite und legen den Artikel in den Warenkorb. Nach Eingabe der vollständigen Lieferanschrift mit der E-Mail Adresse des Kunden,  erscheint die Auflistung der gewünschten Artikel und die Angabe der Versandkosten. Erst dann geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt daraufhin zustande. Sie erhalten zur Bestätigung eine Email.

 

Liefer- und Verkaufsbedingungen 

Die Lieferungen erfolgen neutral per Post oder privaten Paketdienst mit neutraler Absenderangabe.

Sie können per Überweisung, Paypal, Kreditkarte oder per Lastschriftverfahren zahlen. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist im Preis enthalten. Der Gesamtpreis der Bestellung inklusive aller Gebühren ist nach Vertragsabschluss sofort zur Zahlung fällig.

Bei der Internet-Bestellung werden Service- und Versandkosten erhoben, die je nach Veranstaltung variieren können. Diese Gebühren werden Ihnen bei der Bestellung im Warenkorb angezeigt.

Die Höhe der Versandkosten richtet sich nach Größe und der Bestellmenge. Die Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt.

 

Lieferinformation
Alle Artikel sind in der Regel aus Vorrat lieferbar. Sollte dies einmal ausnahmsweise nicht der Fall sein, erfolgt eine Benachrichtigung an sie. Wir unternehmen alle Anstrengungen so schnell wie möglich zu liefern. Bei Nichtverfügbarkeit eines Artikels behalten wir uns die Nichtlieferung gegen Erstattung des Kaufpreises vor.

 

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Charlotte Wilegala (Spellbound Couture).

 

Zahlungsverzug
Für die erste Mahnung berechnen wir € 5,00, für die zweite Mahnung € 10,00.

 

Gewährleistung
Bei Ansprüchen wegen Mängeln an der gelieferten Ware (Gewährleistung) gelten die gesetzlichen Regelungen.

Für Neuwaren beträgt die gesetzliche Gewährleistungsfrist 2 Jahre.
Ihr Widerrufsrecht /
Widerrufsbelehrung für Verbraucher i.S.d. §13 BGB

Widerrufsbelehrung 

Sie / Verbraucher im Sinne des § 13 BGB haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware –  bei getrennter Lieferung die letzte Ware; bei Teilsendung das letzte Stück der Waren – in Besitz genommen hat und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten.

Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts müssen Sie uns

Charlotte Wilegala
SPELLBOUND COUTURE
Königsworther Str. 5
D-30167 Hannover
Deutschland

Fax: +49-511-2157561
E-Mail: info@spellboundcouture.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. mit einem versendten Brief oder Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür aber auch das der Lieferung beigefügte Widerrufsformular-Muster verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Ihre Mitteilung über die Ausübung Ihres Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist an uns absendet wurde.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem Ihre Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Wir können jedoch die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren vollständig wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass die Waren an uns zurückgesandt wurden.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, welches Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; für diese Rückzahlung wird Ihnen kein Entgelt berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen möglichen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

– Ende Widerrufsbelehrung

Kein Widerrufsrecht bei speziellen Waren 
Gem. § 312g Abs.2 BGB gilt das gesetzliche Widerrufsrecht NICHT für:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind; z.B. Maßanfertigungen.

Muster für das Widerrufsformular

Widerrufsformular – Muster gem. Anlage 2 zu Art. 246a EGBGB

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

Charlotte Wilegala
SPELLBOUND COUTURE
Königsworther Str. 5
D-30167 Hannover
Deutschland

Fax: +49-511-2157561
E-Mail: info@spellboundcouture.de

Hiermit widerrufe(n) ich ____________ den von mir mit Charlotte Wilegala (Spellbound Couture) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Ware(n) ______________________________,

bestellt am ________, erhalten am ______________.

Name Verbraucher____________________________________________

Anschrift Verbraucher__________________________________________

Unterschrift Verbraucher bei Mitteilung auf Papier

Datum

 

Ihren Widerruf können Sie auch hier erklären: http://www.spellboundcouture.de/widerrufsbelehrung/

 

Adressänderung
Der Kunde verpflichtet sich, uns Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekannt zu geben, solange das gegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so trägt der Kunde die Kosten der Adressermittlung und ggf. erneutes Porto.

Hinweise zur Verpackungsverordnung / Rücknahmepflichten für Verkaufsverpackungen gem. Verpackungsverordnung und Abfallbeseitigungsgesetz 

Charlotte Wilegala (Spellbound Couture) verwendet stets Verpackungsmaterialien mit hohem Altpapieranteil um die Umwelt zu entlasten.

Charlotte Wilegala (Spellbound Couture) ist verpflichtet, Verkaufs-, Um- und Transportverpackungen gemäß Verpackungsverordnung kostenfrei für den Käufer zurückzunehmen und gemäß Verpackungsverordnung an einen öffentlich-rechtlichen Entsorger zurück zuführen. Wir haben uns dem Entsorgungsdienstleister Landbell AG angeschlossen. Sie können die Verpackungen an folgende Adresse schicken:

Charlotte Wilegala
SPELLBOUND COUTURE
Königsworther Str. 5
D-30169 Hannover

Als Endverbraucher haben sie zusätzlich die Möglichkeit die Verpackungen an die von den Entsorgungsträgern dafür eingerichteten Rücknahmestellen zurückzugeben.

Verkaufsverpackungen, Transportverpackungen und Umverpackungen dürfen nicht in den Hausmüll oder in den Restmüll geworfen werden!

Datenschutz
Charlotte Wilegala (Spellbound Couture) hält sich streng an den Datenschutz. Nur die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im zulässigen Rahmen genutzt. Falls der Kunde nicht wünscht, Informationsmaterial zu erhalten, besteht jederzeit das Recht zum Widerspruch.

Zur Sicherung Ihrer vertraulichen Daten verwenden wir den Industriestandard unter den Sicherheitsprotokollen. Er nennt sich Secure Sockets Layer (SSL) und dient der verschlüsselten übertragung.

 

Schlussklauseln 

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Ist der Kunde Kaufmann, so ist ausschließlicher (auch internationaler) Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenen Streitigkeiten Hannover. Dies gilt im Falle von grenzüberschreitenden Verträgen auch für Nichtkaufleute, die ihren ständigen Wohnsitz außerhalb der Bundesrepublik Deutschland haben.

Alleiniger Erfüllungsort für Lieferung, Leistung und Zahlung ist Hannover, sofern der Kunde Unternehmer i.S.v. § 14 BGB ist.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Verbraucher haben die Möglichkeit, sich für die Beilegung ihrer Streitigkeiten an [Name, Anschrift, Webseite der Schlichtungsstelle] zu wenden. Wir sind verpflichtet, an Verfahren zur Streitbeilegung vor dieser Stelle teilzunehmen. Wir werden an einem solchen Verfahren teilnehmen.